nissink business glass

Basis Glas

 

float glasFloatglas, allerdings auch die 4. Generation Flachglas, Einscheiben-Sicherheitsglas oder Klarglas genannt, wird seit 1952 als internationaler Standard zur Produktion hochwertiger Glase verwendet. Floatglas wird aus einer Mischung aus Sand, Kalk, Soda, Dolomit und Glasgranulat hergestellt, die bei einer Temperatur von 1600 °C geschmolzen wird. Das geschmolzene Glas wird anschließend in ein flaches Bad aus geschmolzenem Zinn gegossen, auf dem es treibt und so zu einer schönen, glatten Glasfläche wird. Daher auch der Begriff Floatglas. Die Verwendungsmöglichkeiten sind unbegrenzt. Die normale Art Floatglas hat aufgrund des Eisenoxidgehaltes eine hellgrüne Färbung.

Durch die Verwendung von Coatings (Überzügen) oder anderen Stoffen entstehen diverse Arten Floatglas neben dem Basisfloatglas. Es gibt z.B. eine besonders klare, eine entspiegelte und vielerlei anders gefärbte und geformte Glasvarianten.